The Salon of courage


 

Aus den guten Erfahrungen mit dem Transformation Festival, hat die Visionautikakademie ein neues Format entwickelt: den Mutsalon. Einmal im Quartal bieten wir mit kreativen und kommunikativen Methoden aus unserem Zauberhut die Möglichkeit, in entspannter Wohnzimmeratmosphäre Mut und Schwung für eigene kommende Projekte zu sammeln. Anschließend gibt es Buffet, Lifemusik und Tango tanzen.

Dieser Salonabend ist deiner eigenen vollen Größe und Strahlkraft gewidmet.

“Ich bin selber groß!” Ist einer der wunderbaren, typischen Sätze von Kindern, die ihnen dabei helfen, die Welt für sich zu erobern und sich in all ihrer Vielfalt zu erleben.

Paradoxerweise lernen viele von uns mit dem Großwerden, sich wieder klein zu machen. Unter dem Radar zu fliegen verspricht leichter, bequemer zu sein: Dann eckt man nicht so schnell in engen Räumen an, zieht weder Aufmerksamkeit noch Neid auf sich, hat weniger Verantwortung, geht weniger Risiken ein, tief zu fallen …

Wie wäre es, sich wieder an “Ich bin selber groß” zu erinnern, mal die eingeklappten Potenziale, versteckten Fähigkeiten und eingefalteten Besonderheiten auszurollen, die weiten Flügel auszubreiten und die eigene Größe zu zelebrieren?

Probiere es einen Abend lang aus! Lass dich mit kleinen Inspirationen, Übungen, Ritualen und mutmachenden Methoden durch diesen vielseitigen Abend führen.  Erlebe, wie viele wirklich große Menschen in einen Raum passen (ein 25 m2 Wohnzimmer ;-)), wenn sie sich selbst und gegenseitig die Erlaubnis geben, Größe zu zeigen.

Der GROSSartige (wie kann es anders sein!?!) israelische Pianist und Komponist Daniel Schwarzwald wird uns mit seinen lebendigen Jazz- und Tangostücken beglücken und zum Tanzen einladen.

Mit leckerem Mitmach-Buffet, live Musik und Zeit für Gespräche und Tangotanzen.
Teilnahme auf Spendenbasis.
Die Plätze sind begrenzt, da die Veranstaltung in privaten Wohnzimmern stattfindet, melde dich hier verbindlich an

https://visionautik.de/mutsalon#Mutsalon-anmeldung

Ablauf:

18.00 Ankommen, gemeinsamer Buffetaufbau
18.30 Geführtes Salonprogramm zum Thema “Größe zeigen”
20.00 Buffet, Gespräche, Musik
20.30 Geführtes Salonprogramm zum Thema “Größe zeigen”
21.15 Buffet, Gespräche, Musik, Tanzen.

Dieser Visionautiksalon hat das Anliegen, Menschen im Aufbruch, die etwas Neues wagen, dabei zu unterstützen, ausgelassen lebendig, tiefgreifend wirksam und mutig sich selbst zu sein.

Er führt die Tradition der Wohnzimmerevents aus dem Transformation Festival fort https://www.youtube.com/watch?v=pQHbGkELZgc und
https://www.youtube.com/watch?v=xJGPRVT221E&t=1s

Weitere visionautische Mutsalons aus dieser Serie mit verschiedenen Schwerpunkten finden vierteljährlich statt:
29.11.18, 18.00: Mut, dem eigenen Schatten gegenüberzutreten.
28.2.18, 18.00: Mut, bei der Arbeit zu spielen.

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Wiederrufsrecht