Mutsalon am 28.11.
„Unbekanntem begegnen“

18.00-22.00
28.11.19

Nur das Unbekannte ängstigt den Menschen. Sobald man ihm die Stirn bietet, ist es schon kein Unbekanntes mehr.

Antoine de Saint-Exupéry

Neugier oder Abwehr? Womit treten wir dem Unbekannten gegenüber? Wie unvorhersehbar und fremd darf Unbekanntes sein, damit es uns aus der Reserve unserer Gewohnheiten lockt und uns dazu verführt, Neues auszuprobieren? Ab wann wird es zur Bedrohung und drängt uns zurück in die (angeblich) sicheren Festen des Wohlbekannten? 

An diesem Salonabend erkunden wir mit Inspirationen und kleinen interaktiven Übungen Unbekanntes, das uns anlockt und gehen der Frage nach, wie wir uns in der Begegnung mit Unbekanntem wohl und sicher fühlen können und Situationen schaffen, in denen die Neugier stärker ist als die Angst. Und du hast selbstverständlich die Gelegenheit, dir bisher unbekannten Menschen zu begegnen.
Mit leckerem Mitmach-Buffet, Musik und Zeit für Gespräche und Tangotanzen.

Teilnahme auf Spendenbasis.
Die Plätze sind begrenzt, da die Veranstaltung in privaten Wohnzimmern stattfindet, melde dich hier verbindlich an:

Mutsalon / Salon of Courage

 

Ablauf:

18.00 Ankommen, gemeinsamer Buffetaufbau
18.30 Geführtes Salonprogramm zum Thema “Mut, gut für sich zu sorgen”
19.30 Buffet, Gespräche, Musik
20.00 Geführtes Salonprogramm zum Thema “Mut, gut für sich zu sorgen”
21.00 Buffet, Gespräche, Musik, Tanzen.

 

Dieser Visionautiksalon hat das Anliegen, Menschen im Aufbruch dabei zu unterstützen, ausgelassen lebendig, tiefgreifend wirksam und mutig sich selbst zu sein.

Er führt die Tradition der Wohnzimmerevents aus dem Transformation Festival fort https://www.youtube.com/watch?v=pQHbGkELZgc fort.

Weitere visionautische Mutsalons aus dieser Serie mit verschiedenen Schwerpunkten finden vierteljährlich statt: 

27.2.20, 18.00: Mut, groß zu denken.

28.5.19, 18.00: Thema noch offen, wenn du einen Wunsch hast, schick ihn gern an info@visionautik.de 


 

Dieser Visionautiksalon hat das Anliegen, Menschen im Aufbruch dabei zu unterstützen, ausgelassen lebendig, tiefgreifend wirksam und mutig sich selbst zu sein. 

Er führt die Tradition der Wohnzimmerevents aus dem Transformation Festival fort https://www.youtube.com/watch?v=pQHbGkELZgc fort.

Get a taste of the atmosphere from a previous salons:

Weitere visionautische Mutsalons aus dieser Serie mit verschiedenen Schwerpunkten finden vierteljährlich statt: 

28.11.19, 18.00: Mut, dem Unbekannten zu begegnen
27.2.19, 18.00: Thema noch offen, wenn du einen Wunsch hast, schick ihn gern an info@visionautik.de 

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Wiederrufsrecht