Leichtigkeit



LeichtigkeitWarum es natürlich ist, dass Veränderung leicht geht und wie es gelingt, unbeschwert zu wandeln.

Unser gesellschaftliches Bild von Veränderung als schwerem, mühsamen und schmerzhaften Prozess bremst uns dabei, Wandel in Leichtigkeit und Freude zu gestalten. Dabei hat unser Organismus alle Voraussetzungen, Leichtigkeit zu leben, besser noch: Er lädt uns dazu ein, indem er die passenden Botenstoffe bereithält. Dies wollen wir uns zunutze machen und Leichtigkeit aktiv kreieren.
In diesem Workshop erwarten euch Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Erfahrungen von Joachim Klöckners konsequenten Selbstexperimenten, Raum für individuelle Fragen sowie praxisnahe Übungen, die dabei unterstützen, die Leichtigkeit in den eigenen Alltag zu bringen.

image1Joachim Klöckner ist bekannt als Minimalismusexperte, berät und hält interaktive Vorträge zu den Themen Leichtigkeit und Glücklichsein sowie „Wohlfühlen mit den Dingen - den materiellen und immateriellen. Er nahm die Tschernobylkatastrophe zum Anlass, sein Leben zu verändern und begann neben seinem Beruf als Energieberater Forschungen zum Menschsein. Er entschied sich für einen befreienden und die Mitwelt fördernden Lebensstil. Seit 20 Jahren lebt er als glücklicher Minimalist, reduzierte seinen Besitz auf etwa 50 Gegenstände und kann mit Handgepäck umziehen.image2