Transformation Festival

Bahnbrechender gesellschaftlicher Wandel fand im Laufe der Geschichte oft mit ein paar Pionieren in kleinen Wohnzimmern oder privaten Küchen statt. Manchmal waren es elegante Salons, eingehüllt in dicke Zigarrenrauchwolken, manchmal vollgestopfe Künstlerateliers oder Küchentische mit einer Gruppe Intellektueller, die die Nacht mit Diskutieren, Rezitieren von Gedichten und spontanen Musikdarbietungen verbrachten. Alle Arten von Widerstandsbewegungen formten sich in privaten Räumen.

Gerade für kühne Transformationen und tiefgreifende Gesellschaftsinnovationen scheint uns die Intimität privater Räume eine außerordentlich wertvolle Zutat.

Verbringe einen Tag mit Vordenkern und Vorfühlern inmitten von Berlins privaten Wohnzimmern. Drei Pfade mit Workshops, interaktiven Vorträgen, experimentellen Sessions und Kunstaktionen geben dir Inspiration und praktische Unterstützung für deine Herausforderungen.

Transformation Festival in Berlin

27th of August 2016